Die KWL mbH hat mit der T-Systems International GmbH eine Rahmenvereinbarung über den Zugang zu De-Mail abgeschlossen. De-Mail ermöglicht einen kostengünstigen, schnellen und umweltfreundlichen Mail-Versand ohne Medienbrüche. Alle De-Mail Nutzer sind eindeutig identifiziert, um eine nachweisbare Kommunikation innerhalb einer geschlossenen Benutzergruppe sicherzustellen. Dies schafft Vertrauen in die übermittelten Daten und Informationen und schützt gleichzeitig vor Schadsoftware, Spam und Phishing.

Gegenstand des Rahmenvertrages sind verschiedene Ausprägungen der De-Mail Anbindung.

  • De-Mail Postfach (Web Zugang)
  • De-Mail Gateway (Kopplung mit dem E-Mail System der Kommune)

Einzelheiten über die Vorteile von De-Mail können dem anliegenden Flyer entnommen werden.

pdf Flyer DE-Mail

 Anmeldungen und Rückfragen können über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Ansprechpartner
T-Systems International GmbH

Herr Veit Wittenbecher
Tel 038728 / 22774
Mobil 0171 / 2229123
Fax 0391 / 580 141 352
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!